Alle unter microsoft verschlagworteten Beiträge

Intelligent Sehen – ganz und gar künstlich

Künstliche Intelligenz ist dieser Tage in aller Munde und wird wohl der nächste Schritt der Evolution unseres elektronischen Lebens. Im Prinzip bekommen die Computer nun ein von der Funktionsweise dem Menschen ähnliches Gehirn, mit der Fähigkeit, aus Erfahrungen und Fehlern zu lernen. Viele Software Firmen entwickeln aktuell smarte Assistenten, die uns im Alltag unterstützen sollen. ToDo Apps wie Todoist oder Any.do erproben, ihren Nutzern mittels Integration von KI in die Todo Listen, Arbeit abzunehmen, indem sie Aufgaben automatisch planen oder gar versuchen, selbst zu erledigen – zum Teil noch mit Unterstützung menschlicher Concierges im Hintergrund. Microsoft hat nun mit „Seeing AI“ eine äußerst nützliche KI App geschaffen, die in erster Linie sehbehinderte Menschen helfen soll, Menschen und Dinge in ihrer Umgebung zu verstehen. Das Grundprinzip ist simpel, einfach die App auf eine Person, einen Gegenstand oder eine Szene in der Umgebung richten, und die App macht ein Foto, das sie mittels künstlicher Intelligenz zu interpretieren versucht. Das Ergebnis wird dann vorgelesen sowie angezeigt. Obwohl der Szenemodus noch im Betastadium ist, sind die Interpretationen bereits respektabel, …

OneClick to OneNote

Microsoft macht seit gut einem Jahr so ziemlich alles richtig – angefangen mit dem Redesign von Office und insbesondere der 1:1 Umsetzung in der Cloud mit Outlook.com und Co ist die User Experience durchgängig aus einem Guss. Viele Funktionen sind besser durchdacht als bei den Wettbewerbern wie Apple oder Google.